Untermenü

Inhalt

Politische Bildung Workshop "Ablenkung im Straßenverkehr"

Im abgelaufenen Schuljahr 2017/18 haben an ca. 15 Terminen die 1. Klassen der BS3 mit großem Interesse am Workshop "Ablenkung im Straßenverkehr" in der Schule teilgenommen.

Dieser zweistündige Workshop beschäftigte sich vorwiegend mit Ablenkung durch Telefonieren, SMS-Schreiben, Musikhören etc. von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern.

Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler einer Klasse mit praxisnahen Videobeispielen im Umgang mit der Unfallursache Nr. 1 im Straßenverkehr konfrontiert, um so das eigene Verhalten zu reflektieren. Die interessanten Workshops wurden von der fachkundigen Expertin Frau Mag. Wenger vom Kuratorium für Verkehrssicherheit geleitet. Organisator Mag. Christian Humer war erfreut darüber, dass nahezu 300 Schülerinnen und Schüler dadurch erreicht werden konnten.